25.11.2016

Grundstücksvormerkung Phase 5 beendet

Von: Bürgerbeirat

Ab 28.11.2016 beginnt die Phase B1.

Hier der Auszug aus der Mail von RWE vom heutigen Tage:

,,.....In den ersten vier Auswertephasen konnten wir bereits 282 Grundstücke verbindlich vormerken. Diese Grundstücke sind in dem Plan gelb dargestellt. Die Vormerkungsquote beträgt aktuell 73 %.
 
Den beiliegenden Plan veröffentlichen wir zeitnah unter diesem Link auf unserer Internetseite. Den entsprechenden Plan mit Namensnennung hängen wir heute Nachmittag an unserer Keyenberger Außenstelle aus.
 
Am 28.11.2016 beginnt die Phase B1. Hier besteht erstmals für jeden Grundstückseigentümer die Möglichkeit des Ortswechsels. Vor diesem Hintergrund haben wir diese Woche allen Grundstückseigentümern, die sich an der Grundstücksvormerkung beteiligten, aber noch kein Grundstück vorgemerkt bekommen konnten, neue Fragebögen zugesendet. Zur Durchführung der Phase B1 ruht das Grundstücksvormerkungsverfahren zwischen dem 28.11.2016 und dem 27.01.2017. In dieser Zeit eingehende Grundstückswünsche werden wie die eingehenden Fragebögen ab dem 30.01.2017 bearbeitet. Grundstückswünsche aus der eigenen Ortslage haben ab jetzt keinen Vorrang mehr gegenüber anderen Grundstückswünschen....''

Grundstücksvormerkungsplan Ende Phase A5